Skip to main content

Spende für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM)

Am 20.10.2021 überreichten Präsident Erwin Pfeiffer sowie der Geschäftsführer Reiner Gröger an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) eine Spende i. H. v. 4000 Euro.

Die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) betreut seit dem Jahr 2004 schwerst- und lebensbedrohlich erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern mit Minderjährigen und deren Familien sowie schwerstkranke Eltern mit Minderjährigen im Haushalt. Aktuell werden bayernweit rund 500 Familien ab der Diagnose der Erkrankung bis über den Tod hinaus im Krankenhaus und zu Hause versorgt. Dabei wird das hauptamtliche Team von über 300 Ehrenamtlichen unterstützt. Ziel soll es sein, den Familien in dieser schwierigen Zeit eine feste Stütze zu sein und Momente der Sicherheit, Geborgenheit und Normalität zu schenken. Seit 2018 bietet die Stiftung auch Anlaufstellen für Betroffene in der Region an: Das ambulante Zentrum in Inning am Ammersee ist für den Bereich Südwestoberbayern zuständig, Rosenheim für den Bereich Südostoberbayern und Landshut für Niederbayern. Neben kürzeren Wegen für Familien und Helfer können die Mitarbeiter die Versorgung vor Ort den individuellen Bedürfnissen anpassen und u.a. bei Notfällen schneller vor Ort sein.

Dieser Dienst der Stiftung AKM ist für die Betroffenen kostenfrei, jedoch entstehen pro Familie jährlich Ausgaben in Höhe von 6.500 Euro. Da lediglich ¼ der Arbeit der Stiftung von Krankenkassen gefördert wird, müssen im Jahr rund 3.000.000 Euro an Spenden generiert werden.

Die betroffenen Familien werden hier von einem Team aus Sozial-Experten, Psychologen, Ärzten und Freiwilligen betreut und rund 80% der Finanzmittel sind aus Spenden zu erwirtschaften. Umso mehr freuten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die betroffenen Angehörigen über die Spende des Porsche Club Isartal-München e.V..

Die Summe war von den Mitgliedern des Porsche Club Isartal-München e.V. im Rahmen der Aktion "Förderung Sozialer Projekte" gespendet worden. 

Erwin Pfeiffer & Reiner Gröger

Mehr Informationen zum AKM finden Sie unter:

http://www.kinderhospiz-muenchen.de

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden