Skip to main content

Porsche Club Cup am Salzburgring

August ist Ferienzeit  - und Festspielzeit. Für die Porsche Clubfreunde aber auch Club Cup Zeit am Salzburgring. Der Porsche Club Isartal-München hatte wieder zum Wertungslauf eingeladen und mit dem schönen Hotel Sheraton Jadghof den perfekten Rahmen geschaffen. 

Die tolle Lage und der großartige Wellness-Bereich locken auch immer viele Beifahrerinnen zu dieser Club Cup Veranstaltung. So war es kein Wunder, dass die Tische beim abendlichen Get Together gut gefüllt waren und die 80 Plätze kaum reichten. Als Ehrengast und Instruktor konnten wir PCD Präsident Fritz Letters begrüßen. Das Porsche Zentrum München Süd hatte freundlicherweise den Aperitif gesponsert, allerdings fand sich niemand, der die Verantwortung fürs Wetter übernehmen wollte. War schon die Anreise von Regenschauern geprägt, sollte sich das ganze am Samstag noch fortsetzen.

Zunächst ließen wir uns das Büfett schmecken, das von der neuen Küchenmannschaft im Hotel ganz erstklassig vorbereitet und zubereitet war. Oberlecker. Ganz große Klasse. 

In der anschließenden Fahrerbesprechung machten Sportleiter Jochen Adam und „Chef-Instruktor“ Bengt Stahlschmidt den Teilnehmern deutlich, worauf es wirklich ankommt, um schnell und dennoch sicher um den Kurs zu kommen. Auch wenn am Abend noch über meine Späße (Aufgemerkt!) mit dem „Hirn im Handschuhfach“ gelächelt wurde, so zeigte sich am nächsten Tag halt doch wieder die eine oder andere Aktion, die diesem Phänomen recht nahe kam!

Trotz zwischenzeitlichen Regenschauern waren alle drei Gruppen konzentriert unterwegs, so dass es keine nennenswerten „Ausritte“ gab. Glücklicherweise machte der Regen Mittags eine Pause, so dass die zahlreichen Schnitzel bei trockenem Wetter auf der Terrasse verzehrt werden konnten.

Auch die Wertungsläufe waren von der wechselhaften Witterung begleitet, wobei wir gerade vor dem zweiten Lauf nochmal explizit darauf aufmerksam machten, dass „ohne Uhren“ gefahren wird! 

Pünktlich konnten die Läufe absolviert werden, so dass auch die Siegerehrung fast pünktlich starten konnte. In gewohnt speditiver Manier wurden die Sieger aufgerufen, mit persönlichen Anekdoten bedacht (soweit vorhanden), beglückwünscht und abgelichtet. Der Siegerkranz für den Gesamtsieg ging diesmal an Dr. Rocco Hertz, vom Porsche Club Oldenburg.

Gratulation und bis zum nächsten Mal-

Servus

Erwin Pfeiffer

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden