Skip to main content

Schick gekleidet in die Motorsportsaison 2021 &
Verabschiedung Martin Köck

Trotz der Corona Pandemie konnten die ersten Motorsporttermine nahezu termingerecht starten.

Um unsere Motorsportler schick und einheitlich in die verschiedenen Serien und auf die diversen Strecken zu schicken, hatten wir bereits zum Jahreswechsel die Aktion „PCI Fahreranzüge“ gestartet. Unser Clubmitglied Bengt Stahlschmidt hatte die Idee und kümmerte sich um Angebote, Auswahl, Design und Bestellungen. Gesponsert vom Porsche Zentrum München Süd und der eigenen Clubkasse entstand so ein wirklich attraktives Angebot für unsere „Racer“.

 

Über 30 Anzüge von OMP wurden im einheitlichen PC Isartal-Look wurden gefertigt und Anfang April weitgehend Corona-konform mit Abstand und Maske auf dem Parkplatz des Porsche Zentrum München Süd an die Besteller ausgegeben.

 

Den trockenen Frühlingstag nutzen wir auch, um unser langjähriges Vorstandsmitglied Martin Köck zu verabschieden. Nach 14 Jahren erfolgreicher Tätigkeit hatte er nicht mehr kandidiert. Klar hätten wir in Pandemiezeiten auch virtuell leise Servus sagen können, aber das wäre seinem Einsatz über die lange Zeit nicht gerecht geworden

 

Im Jahr 2007 war Martin zum neuen Geschäftsführer in den Vorstand des PCI gewählt worden. Und hatte dieses Amt neben seinem Beruf über all die Jahre erfolgreich ausgefüllt. In seiner Amtszeit ging es stetig bergauf: mehr Mitglieder, mehr Veranstaltungen, mehr Umsatz. Zahlreiche Herausforderungen wurden im Vorstands-Team erfolgreich geschultert: Steuer-Themen im In- und Ausland, Datenschutz und zuletzt auch noch die Corona-Pandemie.

 

Als Dankeschön für die langjährige gute Zusammenarbeit überreichte ihm Präsident Erwin Pfeiffer einen höchst individuellen Schlüsselanhänger. Das PCI Wappen mit eigenem Namen ergänzt - Handwerkskunst vom Feinsten. Natürlich ein Einzelstück. Gefertigt vom Clubmitglied Thilo Schütze.
Und für Martins Frau Moni gab’s noch einen schönen Frühlingsstrauß.


Wir freuen uns, dass Martin Köck auch weiterhin im Club bleibt und hoffen auf ein baldiges persönliches Wiedersehen.

 

Auf bald
Erwin Pfeiffer

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden