Skip to main content

Auch in diesem Jahr war unser Club wieder für die Organisation einer Veranstaltung
im Rahmen des Alpenpokal zuständig. Vorgeschaltet war auch wieder ein
"Freies Fahren" am Freitag. So kam es, dass sich einige Helfer am Donnerstag,
den 30.09. in Richtung Salzburgring aufgemacht haben um diese Veranstaltung durchzuführen.
Natürlich hat es pünktlich am Freitag morgen zu regnen begonnen, so dass bei Freigabe
der Strecke, die Lust am Fahren nur langsam erwachte. Mit zunehmender Trockenheit wurden
die Fahrer mutiger, was leider im Laufe des Tages zu 2 Blechschäden führte.
Am Samstag wurde dann die Veranstaltung im Rahmen des Alpenpokal durchgeführt.
Dank größter Umsicht auch bei nasser Strecke, waren diesmal nur Motor- oder Getriebeschäden,
zu beklagen. Alle Beteiligten hatten viel Spaß, wenn auch der Ein- oder Andere
mit seiner Zeit nicht zufrieden war. Der Tag endete mit einer tollen Siegerehrung und
Sektdusche, am Abend.

Fazit: Eine von allen Seiten gelobte Organisation und Durchführung haben auch dieses
Jahr den guten Ruf des PC Isartal-München als Organisator bestätigt.

Euer Webmaster,

Martin

PS: Für weiteres Bildmaterial und die genauen Rundenzeiten verweise ich auf die Seite www.Alpenpokal.com

Mit Porsche Club Isartal-München e.V. verbinden